Das haben wir vor






Es ist schwierig zu erklären, was wir, also Kathi, Frieda und Imke, vorhaben. Wir sind Freunde, teilen ein Schicksal und möchten dieses mit euch teilen. Wir wollen euch erklären, was es bedeutet mit einem behinderten Geschwisterkind aufzuwachsen und zu leben, möchten euch mitnehmen auf Ausflüge, Reisen und Treffen. Wir wollen der Welt klarmachen, dass es nicht gerecht ist, das Wort ,,behindert" als Schimpfwort zu missbrauchen, dass es nicht schlimm oder eklig ist, Zeit mit behinderten Menschen zu verbringen und dass sie eine Bereicherung und nicht abartig sind. Wir wollen versuchen und uns dafür einzusetzen, Behinderte in die Gesellschaft zu integrieren und uns dafür stark machen, dass eines Tages alle verstehen, was für wundervolle Menschen sie nie kennenlernen wollten. Wir sind jetzt schon mit viel Herzblut dabei und hoffen einfach, dass wir viele Leute von unserer Einstellung überzeugen können. Werde auch Du Leser und unterstütze uns auf diesem Weg. Vielen Dank.

Kommentare:

  1. Anonym9.4.12

    Hi Mädels, wir sind Friedas Tanten aus Berlin und begeistert von dieser Seite! Macht weiter so! Sigrun und Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds toll dass sich menschen für andere menschen einsetzen, macht weiter so mädels :D

    AntwortenLöschen
  3. Andrea24.5.12

    Hallo, ich bin Mutter eines Sohnes mit Down-Syndrom und finde eure Seite super. Macht weiter so. Werde in Zukunft eure Seite öfter besuchen..... Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Anonym30.5.12

    also ich werde Mutter von einer Tochter mit Down Syndrom und werde die Seite mal an meine älteren Kinder weiter geben die sich übrigens schon auf die Kleine freuen ! Ich persönlich fand es nie Schlimm mit Kindern und Erwaxhsenen die eben nicht Normal wie ich war Kontakt auf zu nehmen und habe meinen Kindern das auch so vermittelt !
    Ich wünschte auch das es mehr Menschen geben würde die andere so nehmen wie sie sind ob dick. mit Hasenscharte oder eben down Syndrom!
    Srücke Euch die Daumen das Ihr was Bewegen könnt zumindest haubtsächlich in der Jugend damit es später mal anders wird für die Kinder die noch kommen !

    AntwortenLöschen
  5. Viele Tropfen machen einen Ozean.
    Ihr seid 3 wundervolle tropfen. Danke!
    (Ich bin übrigens Mutter von 2 Mädchen 3 + 6 Jahre alt und die Kleine hat DS)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das ist ein unglaublich tolles Kompliment..!

      Löschen
  6. Ich habe Euch gerade erst gefunden und werde Euch sofort auf Oles Webseite empfehlen und verlinken ! Darf ich Euer Bild dafür klauen und Werbung mit Euch/für Euch machen ?

    Eure zukünftig treue Leserin
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr 3,

    Eure Seite berührt mich. Ich finde es unglaublich toll, mit welchem Elan und Fingerspitzengefühl Ihr diesen Blog führt. Und das in Eurem Alter, Chapeau Mesdames!
    Ich bin mir sicher, Ihr habt schon was bewegt, habt eine Brücke geschlagen zwischen uns "Normalos" und den Menschen mit dem einen Chromosom mehr. Macht bitte weiter so! Ihr seid ein sehr gutes Beispiel für Eure Generation, Ihr könnt stolz auf Euch sein. Und Eure Geschwister auch :-)

    Ganz liebe Grüße
    Elke

    http://momstagebuch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben,

    ich würde Euch so gerne einen Blog-Award weiter geben, ich finde, Eure Seite hat einen Award verdient, habe aber keine email-Adresse, an den ich diesen senden kann. Bitte teilt mir doch Eure eMail-Adresse mit an momstagebuch@gmail.com

    Ganz liebe Grüße
    Elke

    http://momstagebuch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für Eure Seite.
    Es gibt zum Glück schon viele Blog von Eltern mit Down Syndrom, aber Eure Sicht der Dinge ist genauso wichtig und hilft bestimmt vielen Geschwistern. Meine ältere Tochter kann sich dann, wenn Sie lesen und schreiben gelernt hat, mitfühlen und es ist wichtig zu erfahren, das man eben, auch als Geschwisterkind, nicht alleine ist.
    Viel Erfolg
    Elena Sommer

    Vision Follower - Folge Deiner Vision!
    www.elenasommer.info

    AntwortenLöschen
  10. Daumen hoch !!! Macht weiter so !

    AntwortenLöschen
  11. Anonym22.3.14

    Hallo,
    Ich selbst habe eine ältere Schwester mit Down-Syndrom. Sie ist 16 und ich bin gerade 15 geworden. Ich finde euren Blog richtig toll. Ihr 3 dürft euch glücklich schätzen, dass ihr Freundinnen habt, die auch Geschwister mit Down-Syndrom haben. Ich selbst bin nicht in dieser glücklichen Lage, aber ich lese schon seit einiger Zeit euren Blog und bin fasziniert. Genau so ist das Leben mit einem besonderen Schwester/Bruder. Bitte macht weiter so!!!!!

    AntwortenLöschen